Wie man eine Studienbibel benutzt

Eine Studienbibel ist ein Buch, das den vollständigen Text der Bibel sowie zusätzliche Funktionen enthält, die den Lesern helfen, die Bibel besser zu verstehen und anzuwenden. Wie solltest du eine Studienbibel verwenden? Hier sind einige Vorschläge, was zu tun ist und was nicht.

1. Verwenden Sie keine schlechten Lernbibeln.

Im Allgemeinen ist es besser, eine Allzweck-Bibel zu verwenden, als eine Nischen-Bibel, die sich an Katzenliebhaber oder Sechzehnjährige richtet, die Skateboarding und Grunge-Musik mögen. Wenn der Titel der Studienbibel etwa so lautet wie die Winnie the Pooh- / Thomas Kinkade-Studienbibel, sollten Sie in der Regel einen Durchgang machen.

2. Verwenden Sie Qualitätsstudienbibeln.

Ich habe gerade fünf Jahre an einer Studienbibel gearbeitet, die kürzlich veröffentlicht wurde: die NIV Zondervan Study Bible . (Don Carson ist der allgemeine Herausgeber.) Als ich diese Studienbibel redigierte, habe ich viele andere Studienbibeln konsultiert. Meiner Ansicht nach waren dies die vier besten Studienbibeln zu der Zeit: ESV-Studienbibel, NIV-Studienbibel (die noch gedruckt wird), HCSB-Studienbibel und NLT-Studienbibel . Jetzt denke ich, dass die ersten beiden verfügbaren Studienbibeln die ESV-Studienbibel und die NIV-Zondervan-Studienbibel sind .

3. Verwenden Sie die Notizen nicht als Krücke oder Abkürzung, anstatt mit dem Text selbst zu ringen.

Es gibt keinen Ersatz für den primären Text. Eine Stunde sorgfältiges Lesen und Meditieren über die Bibel selbst ist zehn Stunden Lesen wert.

4. Kombinieren Sie nicht die Autorität des von Gott eingeatmeten Textes mit den Noten.

Gott hat die Bibel inspiriert. Er hat den Kommentar zur Bibel nicht inspiriert.

5. Verwenden Sie eine Studienbibel auf die gleiche Weise, wie Sie verantwortungsbewusst andere Ressourcen verwenden würden, die Ihnen helfen, die Bibel besser zu verstehen und anzuwenden.

Es gibt fünf theologische Disziplinen, und ein gutes Bibelstudium hilft Ihnen bei allen - besonders bei der ersten.

1. Exegese.

Exegese zieht die Bedeutung aus einem Text (das ist gut!), Und „Eisegesis“ liest eine Bedeutung in einen Text (das ist schlecht!). Mit anderen Worten, die Exegese interpretiert einen Text, indem sie analysiert, was der Autor zu kommunizieren beabsichtigt. Exegese ist einfach sorgfältiges Lesen . Der Text bedeutet, was der Autor des Textes meinte. Exegeten befassen sich hauptsächlich mit der Interpretation eines Textes; das heißt, herauszufinden, was der Autor meinte. Was beinhaltet das?

  • Genre . Stellen Sie Regeln für die Interpretation des Literaturstils einer Passage auf.
  • Textkritik . Stellen Sie den ursprünglichen Wortlaut fest.
  • Übersetzung . Übersetzen Sie den hebräischen, aramäischen oder griechischen Text und vergleichen Sie andere Übersetzungen.
  • Griechische Grammatik . Verstehen Sie, wie Sätze mit Wörtern, Phrasen und Klauseln kommunizieren.
  • Argumentdiagramm . Verfolgen Sie das logische Argument durch Bogenbildung, Klammerung oder Phrasierung.
  • Historisch-kultureller Kontext . Verstehen Sie die Situation, in der der Autor die Literatur verfasst hat, und alle historisch-kulturellen Details, die der Autor erwähnt oder wahrscheinlich annimmt.
  • Literarischer Kontext . Verstehen Sie die Rolle, die eine Passage in ihrem gesamten Buch spielt.
  • Wortkunde . Packen Sie Schlüsselwörter, Redewendungen und Konzepte aus.

Eine gute Bibelstudie berücksichtigt all dies und hebt hervor, was für das Verständnis von Büchern der Bibel und bestimmten Passagen am wichtigsten ist. Die Einführungen zu jedem Buch der Bibel erläutern den breiten literarischen Kontext und den relevanten historisch-kulturellen Kontext, und die Studiennotizen erläutern einzelne Teile in diesem größeren Kontext.

Wenn der Text die Bibel ist, dürfen wir niemals mit der Exegese aufhören: Wir müssen auch Theologie betreiben - biblische, historische, systematische und praktische Theologie.

2. Biblische Theologie.

Stellen Sie auf eigene Faust über die gesamte Handlung der Bibel hinweg Verbindungen zum gesamten Kanon her, insbesondere in Bezug auf die Integration und den Höhepunkt des Alten und Neuen Testaments in Christus. (Ich versuche im folgenden vierminütigen Video zu zeigen, wie Harry Potter die biblische Theologie illustriert.) Dies ist ein Hauptmerkmal der NIV Zondervan Study Bible .

3. Historische Theologie.

Untersuchen und bewerten Sie, wie bedeutsam Exegeten und Theologen die Bibel und Theologie verstanden haben.

4. Systematische Theologie.

Erkennen Sie, wie eine Passage theologisch mit der gesamten Bibel übereinstimmt. Dies ist eine der Hauptstärken der ESV-Studienbibel .

5. Praktische Theologie.

Wenden Sie den Text auf sich selbst, die Kirche und die Welt an.

Qualitätsstudien-Bibeln sind eines der hilfreichsten Allround-Tools, mit denen Sie die Bibel besser verstehen und anwenden können. Verwenden Sie sie daher unbedingt (verantwortungsbewusst), da Sie sich in erster Linie auf den von Gott eingeatmeten Text konzentrieren.

Empfohlen

Gottes Gnade ist überwältigend
2019
Die Welt benennen
2019
Pilates Frau
2019