Wenn Gott für Sie arbeitet

Aber diejenigen, die auf das Lᴏʀᴅ warten, werden ihre Stärke erneuern. sie werden mit Flügeln wie Adler aufsteigen; sie sollen rennen und nicht müde sein; Sie sollen gehen und nicht ohnmächtig werden . (Jesaja 40:31)

Es ist nicht genau das, was wir denken oder jemals vorstellen könnten. Es gibt nichts Vergleichbares. Ein Gott, der so mächtig ist, dass er nichts braucht. Ein Gott, der seine Herrlichkeit nicht dadurch zeigt, dass wir für ihn arbeiten, sondern dass wir für uns arbeiten.

John Piper erklärt in diesem vierminütigen Video.


Warten auf das Lᴏʀᴅ bedeutet, dass er Ihnen Kraft geben wird. Eine der erstaunlichsten Wahrheiten, die ich jemals entdeckt habe - und ich war ungefähr 22 Jahre alt, als ich es entdeckte - war, dass Gottes Größe nicht in seinen versammelten Sklaven gezeigt wird, um für ihn zu arbeiten, um zu zeigen, dass er genug Autorität hat, um zu bekommen Arbeiter, sondern seine Größe zeigt sich darin, dass er - sich - für die Arbeit für andere zur Verfügung steht.

Schauen Sie in Jesaja 40:28: „Haben Sie es nicht gewusst? Hast du nicht gehört Das Lᴏʀᴅ ist der ewige Gott, der Schöpfer der Enden der Erde. Er wird nicht ohnmächtig oder müde. “Da ist der Kontrast. Wir werden nicht in Ohnmacht fallen und müde werden. Warum? Weil wir auf den warten, der niemals in Ohnmacht fällt, niemals müde wird. Der Punkt ist also, wenn Gott es uns ermöglicht, nicht in Ohnmacht zu fallen oder müde zu werden, weil wir auf ihn gewartet haben, wir bekommen die Hilfe und er bekommt die Ehre. In Wirklichkeit gibt es keinen anderen Gott wie diesen. Die Bibel sagt in Jesaja 64: 4: „Seit jeher hat niemand mehr einen Gott außer dir gesehen, der für diejenigen handelt, die auf ihn warten.“

Unser Gott arbeitet für Menschen, die auf ihn warten.

2. Chronik 16: 9: „Denn die Augen der Lᴏʀᴅ rennen auf der ganzen Erde hin und her, um denen, deren Herz ihm gegenüber tadellos ist, starke Unterstützung zu geben.“

Er sucht nicht nach Leuten, die für ihn arbeiten. Er sucht Leute, die ihn für sie arbeiten lassen.

Apostelgeschichte 17:25, „[Gott] wird nicht von Menschenhand bedient, als ob er irgendetwas brauchte, da er selbst der ganzen Menschheit Leben und Atem und alles gibt.“

Psalm 50:15: Rufe mich an am Tag der Not; Ich werde dich retten, und du wirst mich verherrlichen. “

Sie bekommen das Gefühl, dass Gott seine Kraft und seine Herrlichkeit zeigt, indem er schwachen Menschen hilft, die auf ihn warten.

Und dann ist die schöne Darstellung davon Jesus. Markus 10:45, „Der Menschensohn ist gekommen, um nicht bedient zu werden“ - er ist nicht gekommen, um Sklaven zu holen! - "sondern zu dienen und sein Leben ein Lösegeld für viele zu geben."

Überall in der Bibel und genau hier in Jesaja 40:31 zeigt Gott seine Größe, indem er sagt: Schau, ich bin nicht die Art von Gott, die dich braucht und von dir abhängt, aber ich bin vollkommen für diejenigen da, denen man vertrauen wird ihm. Wenn du zu dem Menschensohn kommst, der gekommen ist, um dir zu dienen, indem du für dich gestorben bist und dich von deiner Sünde befreit hast, wenn du ihn dir auf diese Weise dienen lässt, werde ich dir den Rest deines Lebens dienen - auch beim Zweiten Kommen, wo Nach Lukas 12 wird er sich mit einem Handtuch umgürten, uns am Tisch sitzen lassen, und der König des Universums wird am Fest des Lammes Essen auf unseren Tisch legen.

Empfohlen

Joseph: Treu bleiben, wenn es nur noch schlimmer wird
2019
Jeden Morgen neue Barmherzigkeit
2019
Jesus hilft unserem Unglauben
2019