Was ist der Erfolg am Verpflichtungssonntag?

Was dieser Sonntag bedeuten könnte:

  • Die 9-jährige Herausforderung würde 1, 4 Millionen US-Dollar an Zusagen erfordern.
  • Die sechsjährige Herausforderung würde 2, 1 Millionen US-Dollar an Zusagen erfordern.
  • Der Radikale Traum würde 3, 7 Millionen Dollar an Zusagen einnehmen.

Doug Anderson hat den Lenkungsausschuss wiederholt gewarnt, der Gemeinde nicht den Eindruck zu vermitteln, dass es ein Misserfolg ist, wenn wir an diesem Sonntag 1, 4 Millionen Dollar zusagen. Er hat recht. Erfolg und Misserfolg sind den Augen des Menschen oft verborgen.

Die Witwe, die ihr „zwei Kupfermünzen“ gab, wäre von den Pfandgläubigern nicht als „Erfolg“ eingestuft worden. Aber in den allsehenden Augen Jesu war sie der größte Erfolg von allen.

So wird es diesen Sonntag sein. "Erfolg" wird eine versteckte Sache sein. Gott wird es sehen. Nicht die Versprechen Zähler. Selbst wenn wir auf wundersame Weise genug Geld für den Bau des Heiligtums in drei Jahren bereitstellen, ist dies keine Garantie dafür, dass es uns allen gelungen ist. Warum? Weil nur Gott das Herz sehen kann. Nur Gott weiß, ob die große Menge Stolz oder Lob war. Nur Gott weiß, ob die kleine Menge aufopfernd oder egoistisch war.

Nur Gott weiß, ob es das Beste für unsere Heiligkeit und Demut ist, sechs Jahre auf ein neues Heiligtum zu warten. Wir alle haben unsere Überzeugungen. Wir versuchen, sie auf biblische Lehren und geheiligten gesunden Menschenverstand zu stützen. Aber Gott hat uns mehr als einmal mit seinem „ungewöhnlichen Sinn“ überrascht. Der Töpfer weiß es besser als der Topf.

Was sollen wir dann tun? Wir sollten so radikal wie möglich sein, um unser bestes biblisches Urteil zu erreichen, und das Ergebnis Gott überlassen.

Überlegen Sie, was es bedeuten würde, wenn das Projekt in drei Jahren abgeschlossen sein könnte! Überlegen Sie, welche Möglichkeiten es gibt, wenn die Disziplin des Gebens, die in diesen Jahren erlernt wurde, für andere Ministerien und Missionen fortgesetzt wird. Stellen Sie sich vor, wie wir unsere heutigen Gebäude nutzen und dass es eine frühere Generation über 2 Millionen US-Dollar gekostet hat, die derzeitige Bildungseinheit aufzubauen. Denken Sie daran, alle zusammen anzubeten und Hunderte von Besuchern auf der Suche nach einem Gott zu haben, der einen Unterschied in ihrem umkämpften Leben bewirken kann.

Und denken Sie an das Gefühl des Sieges und der Freude, das sich aus einem radikalen, opfernden Versprechen für diese Anstrengung ergeben würde.

Ich denke, 50 Familien könnten eine Million Dollar geben (jeweils 20.000 Dollar über 3 Jahre). Weitere 100 Geber könnten eine weitere Million geben (jeweils 10.000 USD über drei Jahre). Und 300 könnten 1, 5 Millionen Dollar geben (jeweils 5.000 Dollar über drei Jahre).

Es kann getan werden, wenn Gott eine radikale Denkweise auf uns bringt. Das ist es, wonach ich mich sehne. Aber Gott ist Gott. Ich werde seinen Termin annehmen. Denken Sie daran: „Gott kann versorgen !!!“ (2. Korinther 9: 8).

Dehne dich mit,

Pastor John

Empfohlen

Komplementäre sollten bei Missbrauch am härtesten sein
2019
Ewige und zeitliche Ziele des Evangeliums
2019
Gewinne die Welt mit Hoffnung
2019