Warum ließ sich Jesus von Pilatus nicht einschüchtern?

Überlegen Sie mit mir, was Pilatus über Jesus gesagt hat.

Pilatus sprach zu Jesus: Willst du nicht mit mir reden? Wissen Sie nicht, dass ich die Befugnis habe, Sie freizulassen, und die Befugnis, Sie zu kreuzigen? “Jesus antwortete ihm:„ Sie hätten überhaupt keine Befugnis über mich, wenn es Ihnen nicht von oben gegeben worden wäre. “(Johannes 19: 10–11.)

Die Autorität von Pilatus, Jesus zu kreuzigen, hat Jesus nicht eingeschüchtert.

Warum nicht?

Nicht, weil Pilatus gelogen hätte. Nicht, weil er nicht die Autorität hatte, Jesus zu kreuzigen. Er hat es getan .

Vielmehr hat diese Autorität Jesus nicht eingeschüchtert, weil sie abgeleitet war. Jesus sagte: „Es wurde dir von oben gegeben.“ Das bedeutet, es ist wirklich maßgebend. Nicht weniger. Aber mehr.

Wie ist das nicht einschüchternd? Pilatus hat nicht nur die Autorität, Jesus zu töten. Aber er hat von Gott die Autorität, ihn zu töten.

Dies schüchtert Jesus nicht ein, weil die Autorität von Pilatus über Jesus der Autorität von Gott über Pilatus untergeordnet ist. Jesus wird in diesem Moment getröstet, nicht weil der Wille von Pilatus machtlos ist, sondern weil der Wille von Pilatus geleitet wird. Nicht weil Jesus nicht in der Hand von Pilatus 'Furcht ist, sondern weil Pilatus in der Hand von Jesu Vater ist.

Was bedeutet, dass unser Trost nicht von der Ohnmacht unserer Feinde herrührt, sondern von der souveränen Herrschaft unseres Vaters über ihre Macht. Dies ist der Punkt in Römer 8: 25–37. Trübsal und Bedrängnis und Verfolgung und Hunger und Blöße und Gefahr und Schwert können uns nicht von Christus trennen, weil „wir in all diesen Dingen durch den, der uns geliebt hat, mehr als Eroberer sind“ (Römer 8: 35–37).

Pilatus (und alle Gegner Jesu - und unsere) meinten es böse. Aber Gott meinte es gut (Genesis 50:20). Alle Feinde Jesu versammelten sich mit ihrer von Gott gegebenen Autorität, „um zu tun, was auch immer Gottes Hand und Gottes Plan vorherbestimmt hatten“ (Apg 4, 28). Sie haben gesündigt. Aber durch ihre Sünde hat Gott gerettet.

Lassen Sie sich daher nicht von Ihren Gegnern einschüchtern, die nur den Körper töten können. Nicht nur, weil das alles ist, was sie tun können (Lukas 12: 4), sondern auch, weil es unter der wachsamen Hand Ihres Vaters getan wird.

Werden nicht fünf Spatzen für zwei Cent verkauft? Und keiner von ihnen wird vor Gott vergessen. Ja, sogar die Haare deines Kopfes sind alle nummeriert. Keine Angst; Sie sind von größerem Wert als viele Spatzen. (Lukas 12: 6–7).

Pilatus hat Autorität. Herodes hat Autorität. Soldaten haben Autorität. Satan hat Autorität. Aber keiner ist unabhängig. Ihre ganze Autorität ist abgeleitet. Alles ist dem Willen Gottes untergeordnet. Keine Angst. Sie sind wertvoll für Ihren souveränen Vater. Weitaus kostbarer als die unvergessenen Vögel.

Empfohlen

Gottes Gnade ist überwältigend
2019
Die Welt benennen
2019
Pilates Frau
2019