An unserem 40. Hochzeitstag

Heute sind Noël und ich seit 40 Jahren verheiratet.

Mein Vater hat geheiratet und wir hatten einen Mann und eine Frau in unserer Hochzeitsfeier - Jane Roney und Billy Watson.

Wir wollten keine Blumen in der kleinen Landkirche Midway Baptist außerhalb von Barnesville, Georgia, haben. Nur ein scharlachrotes Samtkreuz an der Wand (das ich gemacht habe) und eine Bibel auf einem Ständer (das hat Gott geschrieben). Das waren unsere Dekorationen - die Grundlagen unseres Lebens. Sie können sie sehen, wenn Sie sich dieses Foto des in Bearbeitung befindlichen Dienstes genau ansehen.

Der Fotograf bestand auf einem lustigen Bild mit Billy und meinem Vater. Ich war nicht besorgt. Es gab keine Zweifel. (Beachten Sie meine Faust. Es war für den Fotografen.)

Ich habe das älteste von zehn Kindern geheiratet.

Wir haben nur fünf geschafft.

Meine Mutter sah immer zu Noël auf - in mehrfacher Hinsicht.

Wir waren ziemlich traditionell, wenn es um die Rezeption ging - Kuchen und Nüsse und Pfefferminzbonbons.

Gott war gut zu uns. Das Leben war nicht immer einfach. Das haben wir aber nicht erwartet. Wir erwarten es jetzt nicht. Gott hat uns fünf großartige Kinder und vier kostbare Schwiegertöchter und zehn Enkelkinder geschenkt. Ich benutze die Wörter "großartig" und "wertvoll" sorgfältig. Sie werden vielleicht verstehen, was es heißt, Ihre eigenen Kinder anzuschauen und ein Gefühl des Staunens zu verspüren. Und dann zu spüren, wie deine Liebe zu denen ausströmt, mit denen sie jetzt ein Fleisch sind.

Ich habe vierzig Jahre gewartet, um ein Buch über die Ehe zu schreiben - Diese momentane Ehe: Ein Gleichnis von Beständigkeit . Ich denke, das war ungefähr die richtige Zeit. Vielleicht hätte ich etwas länger warten sollen. Ich lerne immer noch, wie man liebt. Aber wenn Sie einmal Krebs hatten, können Sie die Dinge nicht mehr so ​​abschrecken.

Zu diesem Buch habe ich eine Sammlung von Gedichten zusammengestellt, die ich in diesen Jahren für Noël geschrieben habe. Es heißt Velvet Steel . Ein Teil dieser Gedichte hängt an unserer Schlafzimmerwand. Es ist mein Echo des Textes, den mein Vater bei unserer Hochzeit gelesen hat, Habakuk 3: 17-18.

Es ist ein harter, aber fröhlicher Text. Es sagt,

Obwohl der Feigenbaum nicht blühen sollte,

noch Frucht ist auf den Reben,

die produkte der olive scheitern

und die Felder bringen keine Nahrung hervor,

Die Herde von der Falte abschneiden

und es ist keine Herde in den Ständen,

doch ich werde mich über den Herrn freuen;

Ich werde mich über den Gott meiner Erlösung freuen.

Das Gedicht sagt:

Obwohl der Feigenbaum nicht blüht,

Und all die Reben unseres kleinen Grundstücks

Sei unfruchtbar und die Olive versagt

Die Schafe werden schwach und die Färsen gebrechlich.

Wir werden uns über Gott freuen, meine Liebe,

Und nimm unsere Freuden von oben:

Der Herr, unser Gott, wird unsere Stärke sein

Und gib uns Leben, egal in welcher Länge

Auf Erden gefällt er und macht unsere Füße

Wie ein Gebirgshirsch, sich zu erheben und festzuhalten

Der schmale Weg für Mann und Frau

Das steigt steil an und führt zum Leben.

Er hat sich gefreut, uns 40 Jahre zu geben, und es steigt steil an. Aber es ist den Aufstieg wert. Ich danke Gott für Noël und für diese Jahre von ganzem Herzen.

Empfohlen

Müssen Älteste im Unterrichten erfahren sein?
2019
Mach es noch einmal, Gott
2019
Das wilde und kostbare Geschenk der Poesie: Lernen, wie man mit Gott tanzt
2019