Sie haben recht, Abigail Disney: Warum Jesus keine Millionen wert ist

Erbin Abigail Disney, die Enkelin von Roy Disney, Mitbegründerin der Walt Disney Company, sagte heute, dass CEOs im Allgemeinen viel zu viel bezahlt werden:

Wenn Ihr CEO-Gehalt das 700-, 600-, 500-fache Ihres Medianlohns für Arbeitnehmer beträgt, gibt es niemanden auf der Erde - Jesus Christus selbst ist das 500-fache seines Medianlohns für Arbeitnehmer nicht wert.

Jesus ist also nicht 500 x 45.000 Dollar wert = 22, 5 Millionen Dollar Jahresgehalt.

Ich musste diese Gelegenheit nur nutzen, um zu sagen, wie richtig Frau Disney ist. Aber vielleicht aus anderen Gründen, als sie beabsichtigt.

Unermesslicher Wert

Erstens ist Jesus kein Jahresgehalt von 22, 5 Millionen Dollar wert, weil die Fähigkeiten, die er mitbringt, unendlich viel mehr wert sind. Endlos buchstäblich. Jährlich 22, 5 Millionen Dollar an Jesus zu zahlen, wäre eine Beleidigung. Als würde er Churchill einen Dollar dafür zahlen, dass er Hitler besiegt hat. Oder er zahlt Martin Luther King ein Viertel für seinen Teil, der zum Bürgerrechtsgesetz führt. Oder Alexander Fleming einen Nickel dafür zahlen, dass er die Existenz von Antibiotika entdeckt hat. Es wäre schlimmer, Jesus nur 22, 5 Millionen Dollar pro Jahr zu zahlen. Unendlich schlimmer.

Der Wert Jesu für die Menschheit und seine besonderen Fähigkeiten sind unermesslich. Zum Beispiel tat Gott in Jesus, was kein anderer Mensch - oder gar irgendein göttliches Gesetz - tun konnte: „Gott tat, was das Gesetz vorsah. . . konnte nicht tun. Indem er seinen eigenen Sohn in der Gestalt sündigen Fleisches und der Sünde aussandte, verurteilte er die Sünde im Fleisch “(Römer 8: 3).

Mit anderen Worten, alle Milliarden Sünden der Geschichte verdienen eine göttliche Verurteilung. Gott ist gerecht. Nichts wird unter den Teppich gekehrt. Es gab zwei gerechte Möglichkeiten: Alle Menschen tragen ihre eigene Verurteilung (Hölle). Oder Christus trägt die Verurteilung aller, die ihm vertrauen. Das hat er getan. Es ist mehr als 22, 5 Millionen Dollar pro Jahr wert. Um es milde auszudrücken.

Der Einzige

Ein weiteres Beispiel für seinen unermesslichen Wert für das Unternehmen, der als „Menschheit“ bezeichnet wird, lautet: Jesus ist der einzige Mensch, der Gott vollkommen gehorcht hat. Und er tat es, damit seine Perfektion beim letzten Gericht als unsere angesehen werden konnte. „Wie durch Adams Ungehorsam die vielen zu Sündern ernannt wurden, so werden durch Jesu Gehorsam die vielen zu Gerechten ernannt werden“ (Römer 5, 19). Dies nennt man Rechtfertigung . Und jeder, der an Jesus glaubt, erhält es: „Weil ein Mensch durch Glauben gerechtfertigt ist, abgesehen von Gesetzeswerken“ (Römer 3:28).

Wie konnte Jesus das tun? Weil er im Gegensatz zu jedem anderen Konzernchef sowohl Gott als auch Mensch ist. „Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott . . . . Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns, und wir haben seine Herrlichkeit gesehen, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit “(Johannes 1, 14).

Was bedeutet, dass sein Wert unendlich ist. Er ist gott Und seine Fähigkeiten sind einzigartig: Er ist der Gottmensch. Er kann sterben. Was er getan hat. Aber nicht für seine eigenen Sünden. Und er kann von den Toten auferstehen. Was er getan hat.

Dies bedeutet auch, dass er, anders als jeder andere CEO, sein Amt für immer innehat. Und er weiß alles über alles. Und er regiert das Universum. Er bringt Kompetenzen in sein Büro, die unendlich sind.

Funktioniert kostenlos

Ein letzter Grund (unter vielen anderen), warum Jesus nicht 22, 5 Millionen Dollar im Jahr wert ist: Er kann nicht gekauft werden. Für jeden Betrag. Wenn Sie versuchen, einen bezahlbaren Wert auf seinen Wert zu legen, beleidigen Sie ihn. Er arbeitet kostenlos oder gar nicht. Er braucht kein Gehalt. Ihm gehört alles. Er hat also keine Bedürfnisse.

Folgendes sagte er über sich:

Der Menschensohn kam, um nicht gedient zu werden, sondern um zu dienen und sein Leben als Lösegeld für viele zu geben. (Markus 10:45)

Er steht nicht zum Verkauf. Sie können seinen Dienst als CEO nicht erhalten, indem Sie sich bereit erklären, rund um die Uhr für ihn zu arbeiten oder ihm 22, 5 Millionen USD pro Jahr anzubieten. Sein unendlicher Wert und seine einzigartigen Fähigkeiten sind frei. Er nennt es Gnade . Entweder du siehst es und schätzt es über allem (Glaube). Oder du nicht (Unglaube).

Also, ja, Frau Disney: „Jesus Christus selbst ist nicht das 500-fache seines Durchschnittslohns der Arbeiter wert.“ Erstens, weil sein Wert als Gottmensch und die Einzigartigkeit seiner Fähigkeiten unendlich mehr als 22, 5 USD wert sind Million. Und zweitens, weil seine Dienste kostenlos sind. Kostenlos für alle, die ihn als größten Schatz haben werden.

Das hast du richtig erkannt. Ich hoffe.

Empfohlen

Gott lacht laut, um unsere Ängste zu beruhigen
2019
Das unbezahlbare Geschenk in jeder Prüfung
2019
Der Drache, der sich in Ihren Wünschen versteckt: Warum Versuchung sich so harmlos anfühlt
2019