Sexuelle Sünde im Ministerium

In den letzten zwanzig Jahren haben Tausende von Männern aus ganz Amerika, die mit sexueller Sünde zu kämpfen haben, unsere intensive Beratungswerkstatt besucht. Über die Hälfte waren Pastoren und Missionare .

Ich wünschte, unsere Erfahrung wäre einzigartig.

Vor einigen Jahren sagte mir ein Seminarprofessor: „Wir fragen unsere eintretenden Studenten nicht mehr, ob sie mit Pornografie zu kämpfen haben. Wir gehen davon aus, dass jeder Schüler Probleme hat. Die Frage, die wir uns stellen, ist: "Wie ernst ist der Kampf?"

Einer Missionsagentur zufolge geben 80% ihrer Bewerber freiwillig einen Kampf gegen Pornografie an, was zu Personalmangel auf dem Feld führt.

Pornografie ist nur eine Ebene der Sünde - eine Form von visuellem Sex oder Herz Ehebruch. Körperlicher Ehebruch umfasst eine Affäre, multiple Angelegenheiten, Prostitution und Homosexualität. Andere sexuelle Verhaltensweisen innerhalb des Dienstes sind solch abscheuliche „unfruchtbare Werke der Dunkelheit. . . Es ist sogar beschämend, von den Dingen zu sprechen, die sie im Verborgenen tun “(Epheser 5: 11-12). Um der Krise zu begegnen, müssen wir die Natur des Problems richtig verstehen, Gott bitten, unsere eigenen Herzen zu durchsuchen und verpflichtet sein, jeden, der in sexueller Sünde steckt, „im Geiste der Sanftmut“ wiederherzustellen (Galater 6: 1).

Ich habe lange und intensiv über zwei Fragen nachgedacht: Warum kehren Menschen immer wieder zur sexuellen Sünde zurück und warum wenden sich Menschen von der sexuellen Sünde ab?

Tiefer als eine Krankheit

Erstens würde ich sagen, dass ich nach zwei Jahrzehnten, in denen ich mitgeholfen habe, die von der sexuellen Sünde Gefangenen freizulassen, davon überzeugt bin, dass das Konzept der sexuellen Abhängigkeit als Krankheit die Schwere des Problems nicht vollständig erkennt. Wenn wir das Problem in der Kirche ernst nehmen wollen, können wir es uns nicht leisten, in unserem Denken in die Irre geführt zu werden. Das eigentliche Problem ist tief im Inneren verborgen. Die geringste Lust ist ein Hinweis auf eine weitreichende Verderbnis im menschlichen Herzen. Es ist eine Versklavung, die durch keine Form von Verhaltensmanagement, Genesungsprogramm oder Beratung gebrochen werden kann. Das Innere ist so verwüstet von Sünde, dass wir nichts tun können, um es zu ändern.

„Geheime sexuelle Sünde ist ein invasives Gift für Seele, Geist und Körper.“ Twitter Tweet Facebook Share on Facebook

Wenn jemand im Griff der sexuellen Sünde ist, gibt es keine Hoffnung auf Selbstreform oder Selbstbemühungen für diejenigen, die nach den „Leidenschaften ihres Fleisches“ leben und die Wünsche von Körper und Geist erfüllen (Epheser) 2: 3). Um es klar auszudrücken: Diejenigen, die in gewohnheitsmäßiger sexueller Sünde leben, sind „in ihren Sünden und Sünden tot “ (Epheser 2, 1). Tot - wie in einem Verlust des spirituellen Lebens. Tot, um Zufriedenheit mit Gott zu finden. Tot, um für seinen Zweck zu leben. Heiligkeit ist tot. Weisheit ist tot. Reinheit ist tot. Liebe ist tot. Wie David hat der sexuelle Sünder „gegen den Herrn“ gesündigt (2. Samuel 12, 13) und dabei „den Herrn völlig verachtet“ (2. Samuel 12, 14). Die schreckliche Tatsache ist, dass sie „von Natur aus Kinder des Zorns“ sind (Epheser 2, 3).

Ich glaube, dass die Suchtforschung den Ernst der Sünde und die Notwendigkeit des Wirkens Gottes herunterspielt, wenn sie den sexuellen Süchtigen ermutigt, die Theorie anzunehmen, dass die Genesung nur dann erfolgreich sein wird, wenn sie anfängt zu glauben, dass sie im Kern ein guter Mensch sind und nur haben eine Krankheit.

Diagnosen bestimmen immer die Behandlungsmethode. Deshalb müssen „gute“ Menschen nur ernsthaft werden, die Schritte der Genesung befolgen und in Genesung bleiben. Das Gegenteil trifft zu. Wenn wir uns mit sexueller Sünde befassen, müssen wir an der Lehre Jesu Christi festhalten: „Aus dem Herzen des Menschen kommen böse Gedanken, sexuelle Unmoral. . . Ehebruch “(Markus 7:21).

Wir befriedigen uns von Natur und Wahl, rebellieren gegen Gott und haben kein genaues Verständnis für die Tiefe unseres Problems. Das Herz täuscht und ohne übernatürliche Veränderung wird es schlimmer. Die einzige Hoffnung ist „die Gnade Gottes. . . trainieren Sie uns, auf Gottlosigkeit und weltliche Leidenschaften zu verzichten und im gegenwärtigen Zeitalter ein selbstbeherrschtes, aufrechtes und göttliches Leben zu führen “(Titus 2: 11–12).

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass sexuelle Sünder mit Vergnügen enttäuscht sind, wenn sie nach einer im Wesentlichen falschen Intimität streben. Ein Pastor, der in zwei ehebrecherischen Beziehungen lebte, sagte: „Das war der Wahnsinn: Ich beendete den sexuellen Akt kaum und brach sofort in Tränen aus, am Boden zerstört von dem, was ich getan hatte, aber ich kehrte nur immer wieder zu dem zurück, was ich getan hatte gleiche sündige Beziehung. "

Als Sünder sind wir mit dem Verlangen nach Intimität und Freude geschaffen. „Der Weg, die Lust zu bekämpfen, besteht darin, den Glauben mit der kostbaren und großartigen Verheißung zu nähren, dass der Gott der Herrlichkeit von Angesicht zu Angesicht den allbefriedigenden Gott der Herrlichkeit sehen wird“ ( Future Grace, 338).

Doch der sexuelle Sünder, der kein Vergnügen an wahrer Intimität mit Gott findet, findet letztendlich kein Vergnügen an falscher Intimität. Echte Intimität hat sowohl Schmerz als auch Vergnügen. falsche Intimität bietet die Illusion, keinen Schmerz zu haben, aber am Ende gibt es kein wirkliches Vergnügen! Ein Teil des Austauschs „der Wahrheit über Gott gegen eine Lüge“ (Römer 1, 25) besteht darin, dass Sie jetzt Freude haben, aber für immer Schmerzen haben!

Absteigende Täuschung

Täuschung geht tiefer als wir denken. Täuschung ist dem Problem der sexuellen Sünde auf zwei Ebenen inhärent.

Erstens gibt es das Doppelleben mit geheimen Verbindungen, endlosen versteckten Stunden auf einem Computer oder den Missbrauch von unerklärlicher Zeit außerhalb des Büros oder zu Hause. Das Verhalten ist sorgfältig verborgen, aber es gibt Lügen, dann mehr Lügen, um die Lügen zu verbergen. Stellen Sie sich den Tatsachen: Das Motiv für Geheimhaltung ist, es weiter zu tun. Die Geheimhaltung der sexuellen Sünde zeigt aber auch die Verpflichtung einer Person, vor dem Licht zu fliehen. „Und die Menschen liebten die Dunkelheit lieber als das Licht, weil ihre Werke böse waren“ (Johannes 3:19).

„In all der Bosheit der sexuellen Sünde zeigt uns die Enthüllung die vollkommene Geduld Christi.“ Twitter Tweet Facebook Auf Facebook teilen

Die zweite Ebene der Täuschung ist die Selbsttäuschung. Wenn das Herz täuscht, beeinflusst es die Art und Weise, wie wir die geheimen Dinge in unserem Leben sehen wollen, insbesondere die geheimen sexuellen Sünden. Der Missionar kann es rechtfertigen, an FKK-Strände zu gehen. ein Pastor sieht den Wert einer Angelegenheit, weil es ihn glücklich macht; Am Montag zur Prostituierten zu gehen, ist nur eine Belohnung für harte Arbeit am Sonntag.

Wenn Sie sagen: "Ich werde diesen Teil meines Lebens geheim halten." Was verstecken Sie?

Aus den Augen verborgen ist skandalöses Verhalten, das sicherlich jede Gemeinde oder jeden Ehepartner schrecken würde. Es ist auch ein kalkulierter Widerspruch zum öffentlichen Image, der, wenn er aufgedeckt wird, zum Verderben führen würde. Es kann auch eine Beziehung sein, die Sie für so erfüllend halten, dass Sie sich nicht vorstellen können, sie zu beenden.

Jeder glaubt, seine Sünden zu verbergen: Begierde, Betrug, Pornografie und Ehebruch. Solches Denken macht es einfacher, die Geheimhaltung zum Wohle der Ehe, der Familie, des Dienstes, der Arbeit und der Zukunft zu rechtfertigen. Eine solche Rationalisierung ist universell für jede geheime sexuelle Sünde. „Schließlich wären viele Menschen verletzt, wenn sie wüssten, was ich tue.“ Ein Pastor sagte: „Ich war in einer sechsmonatigen Affäre, predigte und riet gleichzeitig gegen Ehebruch und sagte mir das Gott war es egal, weil die Gemeinde wuchs. “

In Wirklichkeit verbirgt sich nicht nur das Verhalten.

Geheime sexuelle Sünde ist ein invasives Gift für Seele, Geist und Körper. Es ist ein Gift tief in den Nischen der Seele, das verhindert, dass man in Gott Befriedigung findet und eine bedeutungsvolle Intimität mit anderen hat. Dies ist ein Gift, das nicht nur in diesem Leben töten wird, sondern auch für die Ewigkeit! „Sie können sicher sein, dass jeder sexuell unmoralisch oder unrein ist. . . hat kein Erbe im Reich Christi und Gottes “(Epheser 5: 5). Sexuelles Verhalten, das nicht von der ungläubigen Welt zu unterscheiden ist, kann darauf hindeuten, dass eine Person nicht wirklich ein Kind Gottes ist.

Die Wende von der Sünde

Warum wenden sich Menschen von sexueller Sünde ab?

In Tausenden von Fällen, die ich beraten habe, sind nur etwa 1% der Männer freiwillig und präventiv zu uns gekommen. Neunundneunzig Prozent der Männer wurden gefasst.

Sich in sexuelle Sünde verstricken zu lassen, verändert das Herz nicht.

Ich kann es nicht beweisen, aber ich glaube, dass Gott die geheime sexuelle Sünde seiner Kinder vorsorglich aufdecken wird.

Es beunruhigt unsere endliche Vorstellung, dass Gott seine Auserwählten tief in dreiste sexuelle Sünde eintauchen lässt, viele Jahre darin lebt und so viele Menschen schwer verletzt hat. Und egal wie schwierig es für Ehepartner und Gemeindemitglieder ist, es im Moment zu sehen, Gott ist am Werk, wenn die Sünde eines Pastors aufgedeckt wird. Die Enthüllung ist ein souveräner Akt Gottes. Gottes Wege sind nicht unsere Wege (Jesaja 55: 8)! In all der Bosheit und Rebellion gegen Gott, die einen großen Teil der sexuellen Sünde ausmacht, zeigt uns die Enthüllung die vollkommene Geduld Christi.

Oft wurde ich gefragt: „Wie kannst du mit so sündigen Männern weiter umgehen?“ Es gibt zwei Gründe: Erstens habe ich immer wieder die Kraft Gottes gesehen, den dunkelsten Sünder zu verändern. Zweitens ist die Wiederherstellung bei Gott wichtiger als alles andere. Es ist wichtiger als Karriere oder Ehe. Gott kümmert sich mehr um dich, deine Seele und deine Frau als um deine Gaben und deine Berufung. Sie sind sein Kind, bevor Sie Pastor oder Ehemann sind.

Überzeugung

Nachdem geheime sexuelle Sünde aufgedeckt wurde, können wir den Fehler machen, uns auf die Handlungen zu konzentrieren und zu versuchen, das Verhalten zu beseitigen. Es kann sein, dass wir versehentlich eine falsche Überzeugung nähren, anstatt die wahre Überzeugung zu unterstützen.

„Das Kreuz ist kein Wiederherstellungsprogramm. Es ist ein Ort zum Sterben. “Twitter Tweet Facebook Auf Facebook teilen

Falsche Überzeugung ist eine Reflexreaktion, die durch Ekel und Trauer über die Folgen der Sünde ausgelöst wird. Wahre Überzeugung ist eine bleibende Trauer über das Vergehen gegen Gott, und obwohl es nicht die natürliche Antwort ist, zeigt sie doch, dass Gott ein gutes Werk begonnen hat, das er vollenden wird (Philipper 1: 6). Auf wahre Überzeugung folgt wahre Reue. Nach falscher Überzeugung kommt es zu gefälschter Reue, bei der nur die Folgen der sexuellen Sünde und der Schmerz, den sie anderen verursacht hat, sichtbar werden. Oft führt dies zu einer vorübergehenden Verhaltensänderung ohne eine Herzveränderung.

Herzenswandel ist entscheidend, denn „Sie können sicher sein, dass jeder, der sexuell unmoralisch oder unrein ist oder der begierig ist (dh ein Götzendiener), kein Erbe im Reich Christi und Gottes hat“ (Epheser 5: 5). Es gibt keinen Raum für Fehler, wenn es um den Umgang mit sexueller Sünde geht. Es besteht die Forderung, umzukehren oder zu sterben (Lukas 13: 3, 5). Es muss also eine innere Verwandlung des Herzens geben, weil es „über alle Dinge betrügerisch und verzweifelt krank“ ist (Jeremia 17: 9).

Christen müssen strenge Maßnahmen ergreifen, um diese Sünde zu töten. Dies ist die wahre Gefahr: „Jeder unreine Gedanke wäre Ehebruch, wenn er könnte“ (John Owen). „Töte also, was in dir irdisch ist: sexuelle Unmoral. . . ”(Kolosser 3: 5).

Das Kreuz ist kein Wiederherstellungsprogramm, der Ort, an dem das, was gut ist, bereits verbessert werden kann. Es ist ein Ort zum Sterben. Es geht nicht darum, die sexuelle Sünde aufzugeben, sondern die eigenen Rechte aufzugeben!

"Aber Gott sei Dank, dass Sie, die Sie einst Sklaven der Sünde waren, von Herzen gehorsam gegenüber dem Maßstab der Lehre geworden sind, dem Sie verpflichtet waren, und von der Sünde befreit worden sind, zu Sklaven der Gerechtigkeit geworden sind" (Römer 6) : 17–18). Als tote Sünder lebten wir „in den Leidenschaften unseres Fleisches und führten die Wünsche von Körper und Geist aus“ (Epheser 2, 3). Getäuscht denken wir törichterweise, wir können unseren Körper nach Belieben einsetzen, wenn wir verliebt sind, wenn er uns Freude macht, wenn er uns zu einer ganzen Person macht oder unser geistiges Wohlbefinden nährt. Der wahrhaft reuige sexuelle Sünder beginnt zu begreifen: „Du bist nicht dein eigener, denn du wurdest mit einem Preis gekauft. So preise Gott in deinem Körper “(1. Korinther 6: 19–20).

Wahre Reue ist eine radikale Veränderung von innen nach außen. „Die grundlegende Bedeutung der Umkehr besteht darin, eine Veränderung der Wahrnehmungen und Dispositionen und Absichten des Geistes zu erfahren“ ( What Jesus Demands from the World, 41). Die Umkehr wird nicht nur sexuell rein, sondern eine innere Veränderung, "um auf eine Weise zu wandeln, die dem Herrn würdig ist und ihm vollkommen gefällt: Frucht zu bringen in jedem guten Werk und die Erkenntnis Gottes zu vergrößern" (Kolosser 1:10) ). Innere Veränderung führt zu sexueller Reinheit. Die Umkehr geschieht im Inneren, wo die Veränderung des Herzens die Entwicklung einer tief verwurzelten Haltung zur Flucht vor sexueller Unmoral einschließt.

Warten Sie nicht, bis Sie erwischt werden

Vor einiger Zeit traf ich einen Pastor, der mir erzählte, dass er zwei oder drei Angelegenheiten in jeder der verschiedenen Kirchen hatte, die er pastoriert hatte. Er sagte: „Mein Ruf in meiner Konfession ist es, eine kleine, kämpfende Gemeinde zu nehmen und wachsen zu sehen, nur um wieder eine andere kleine Gemeinde zu nehmen und wachsen zu sehen. Ich habe diesen Schritt dreimal gemacht, aber tatsächlich bin ich erst in eine neue Kirche gezogen, bevor ich in diese Angelegenheiten verwickelt wurde. “Dieser Mann hat keinen Grund, seine sexuelle Sünde preiszugeben oder den Dienst zu verlassen. Warum sollte jemand wissen?

"Es gibt Hoffnung. Es beginnt damit, der Wahrheit ins Auge zu sehen. “Twitter Tweet Facebook Auf Facebook teilen

Warum sollte sich jemand von sexueller Sünde abwenden, bevor er erwischt wird?

Lassen Sie sich zunächst nicht täuschen. „Wer Sünde praktiziert, ist vom Teufel. . . . Niemand, der aus Gott geboren ist, übt das Sündigen, denn Gottes Same bleibt in ihm. und er kann nicht weiter sündigen, weil er von Gott geboren wurde “(1. Johannes 3: 8, 9). Obwohl sie nicht vollständig frei von Sünde sind, hat sich das Herz der wahren Gläubigen verändert und sie können nicht in einem Muster kontinuierlicher sexueller Sünde leben.

Zweitens lautet die Mahnung: „Bekenne deine Sünden und bete füreinander, damit du geheilt wirst“ (Jakobus 5, 16).

Drittens ist Angst keine Tugend. Ja, Belichtung wird teuer sein, aber im Moment sterben Sie von innen heraus. Es mag sich jetzt nicht danach anfühlen zu sterben, aber du bist es. Sie bringen sich selbst, Ihren Ehepartner, Ihre Familie und Ihre Gemeinde langsam um.

Viertens, wenn geheime sexuelle Sünde schwerwiegende Konsequenzen hat, lohnt es sich, sie zu behandeln, bevor die Verwüstung eintritt. Holen Sie sich Hilfe, bevor Ihr Internet-Browserverlauf erkannt und freigegeben wird. Die Prostituierte verwandelt sich in eine aufgedeckte Polizistin, und Sie werden wegen Werbung verhaftet. Sie haben eine sexuell übertragbare Krankheit; oder Sie sind öffentlich exponiert und demütigen sich selbst, Ihren Ehepartner, Ihre Familie und Ihre Gemeinde.

Fünftens wird es herauskommen. Gott wird niemals verspottet. „Beachte dann die Güte und die Strenge Gottes: Strenge gegenüber denen, die gefallen sind, aber Gottes Güte gegenüber dir, vorausgesetzt, du bleibst in seiner Güte“ (Römer 11:22).

Sechstens, wenn Sie erwischt werden, wird das Vertrauen und die Ehrlichkeit in die Ehe zerstört, Ihr Ehepartner in Verlegenheit gebracht und die Versöhnung erschwert.

Siebtens gibt es Hoffnung. Es beginnt damit, sich der Wahrheit zu stellen. Es ist nie nur ein Kampf mit deinem Gedankenleben; Wie jede sexuelle Sünde ist es böse. Wenn es ein altes Selbst gibt, das man abschrecken kann, muss es ein neues Selbst geben, das man anlegen kann. das ist das Evangelium (Epheser 4: 20-24).

Höre das bessere Wort

Christus trägt den Zorn, der für alle sexuelle Sünde kommen wird. Wenn Sie ein wahrer Gläubiger sind und eine echte Veränderung eingetreten ist, werden Sie aufgefordert, das Alte zu entfernen und das Neue anzuziehen. Sexuelle Sünde zu töten beginnt mit der Enthüllung; es endet damit, dass man nicht mehr versklavt wird (Römer 6: 6). Die Enthüllung ist schmerzhaft, aber es ist besser zu hören: „Gut gemacht, guter und treuer Diener“ (Matthäus 25:21), als zu hören: „Ich habe dich nie gekannt. geh weg von mir, du Arbeiter der Gesetzlosigkeit “(Matthäus 7:23).

Wenn Sie ein Pastor sind, der in sexueller Sünde gefangen ist, so gut Sie auch versucht haben, diese Sünden mit Schichten und Schichten von Lügen zu bedecken, bitte ich Sie, treten Sie aus der Dunkelheit dieser Sünden heraus. Schreite in das Licht. Hilfe bekommen. Du wirst niemals Leben in den Schatten finden.

Empfohlen

Bitten Sie Gott, wieder aufzubauen, was zerbrochen ist
2019
Eine Frage, die Gott immer beantwortet
2019
Gott möchte, dass seine Kinder die Schöpfung genießen
2019