Schrift auswendig lernen: Warum und wie

Ich wünschte, ich könnte alle davon überzeugen, dies zu tun.

Hier finden Sie Anregungen und Hinweise, warum und wie Sie sich die Schrift merken können.

Warum es tun

Erstens die Inspiration.

Dallas Willard, Professor für Philosophie an der University of Southern California, schrieb:

Das Auswendiglernen der Bibel ist für die geistige Ausbildung von grundlegender Bedeutung. Wenn ich zwischen allen Disziplinen des spirituellen Lebens wählen müsste, würde ich mich für das Auswendiglernen der Bibel entscheiden, weil es eine grundlegende Möglichkeit ist, unseren Geist mit dem zu füllen, was er braucht. Dieses Gesetzbuch soll nicht aus deinem Munde weichen. Da brauchst du es! Wie kommt es in deinen Mund? Auswendiglernen.

("Geistige Ausbildung in Christus für das ganze Leben und die ganze Person" in Vocatio, Band 12, Nr. 2, Frühjahr 2001, Seite 7).

Chuck Swindoll schrieb:

Ich kenne keine andere Praxis im christlichen Leben, die praktisch lohnender ist als das Auswendiglernen der Schrift. . . . Keine andere Übung zahlt größere spirituelle Dividenden! Dein Gebetsleben wird gestärkt. Ihr Zeugnis wird schärfer und effektiver sein. Ihre Einstellungen und Ansichten werden sich allmählich ändern. Dein Geist wird wachsam und aufmerksam. Ihr Vertrauen und Ihre Zuversicht werden gestärkt. Dein Glaube wird gefestigt.

( In den Jahreszeiten des Lebens stark werden, [Grand Rapids: Zondervan, 1994], 61).

Wie es geht

Zweitens ist die Anwendung.

Die hilfreichste praktische Methode, die ich je erlebt habe, insbesondere zum Auswendiglernen längerer Passagen, ist das Booklet von Andy Davis, das hier heruntergeladen werden kann.

Empfohlen

Salz, Leid und Zufriedenheit
2019
Er ist in die Hölle hinabgestiegen?
2019
Zwölf Tipps für Eltern im digitalen Zeitalter
2019