Psalm 121: Was es bedeutet, dass Jahwe dein Wächter ist

Psalm 121 ist ein Schatz der Verheißung für den leidenden Gläubigen, dessen „Hilfe vom Herrn kommt“ (Vers 2). Nachdem der Psalmist in den Versen 1 und 2 die Vormundschaft des Herrn persönlich gefeiert hat, wendet er sich in den Versen 3 und 8 den anderen zu. Er erklärt in Vers 3–4 die Art der Schutzfunktion Gottes: „Er wird nicht zulassen, dass Ihr Fuß bewegt wird; Wer dich behütet, wird nicht schlummern. Siehe, wer Israel bewahrt, wird weder schlafen noch schlafen. “

Die Ausdauer der Heiligen

Ich war überrascht, dass die Wortkombination, die den Stolperschritt in Vers 3 darstellt, in der Schrift des physischen Fallens niemals verwendet wird. Vielmehr wird es in allen vier anderen Fällen im übertragenen Sinne für jemanden verwendet, der durch göttliches Urteil (5. Mose 32:35), persönliche Sünde oder Schwäche (Psalm 38:16 [17]) oder feindliche Unterdrückung (Psalm) überwunden wird (oder vorweggenommen wird) 66: 9; 94: 18). Als der Psalmist daher erklärte: "Er wird nicht zulassen, dass dein Fuß rutscht", sprach er höchstwahrscheinlich von der Beharrlichkeit der Heiligen .

Der Psalmist verspricht nicht die Abwesenheit von Schmerz oder sogar Versagen. Aber er verspricht, dass die Auserwählten inmitten der Meere der Widrigkeiten nicht aufgrund ihres eigenen Tuns, sondern aufgrund der erhaltenden Hand Gottes aufrechterhalten werden. Niemand kann Gottes Schafe aus seiner Hand reißen (Johannes 10: 27–30), und derjenige, der es gerechtfertigt hat, wird es nie wieder verurteilen (Römer 8: 33–34). Was für eine Gnade! Welches Versprechen! Das sichere Vertrauen, das wir heute haben, dass wir morgen bei Gott bleiben werden, ist Gott selbst. Danke ihm. Bleib abhängig von ihm. Bitte um seine nachhaltige Gnade.

Er wacht über unsere Seelen

Neben unserer Beharrlichkeit (Vers 3a) bedeutet die Vormundschaft des Herrn auch, dass er ständig über unsere Seelen wacht (Verse 3b – 4). Das Hebräische von Vers 4 schlägt eine Entwicklung vor, aus der das Vorhergehende hervorgeht. Während Vers 3 besagt, dass „Ihr Wächter“ jetzt nicht schlummern wird, betont Vers 4, dass „Israels Wächter“ niemals schlummern oder schlafen wird. Gott „gibt seinem geliebten Schlaf“ (Psalm 127: 2), und wir können uns nur ausruhen, weil wir wissen, dass Gott es niemals tut. „Der Herr ist der ewige Gott, der Schöpfer der Enden der Erde. Er wird nicht müde oder ohnmächtig “(Jesaja 40:28). Jahwe ist immer wach, immer aufmerksam und wacht immer über seine Kinder.

Setzen Sie Ihre Hoffnung heute nicht auf sich selbst, denn ohne Gott würden Sie sicher ausrutschen. Aber wegen seiner immerwährenden Barmherzigkeit wird dein Glaube bleiben. In Psalm 94: 16-18 heißt es: „Wer tritt für mich gegen böse Täter ein? Wenn Jahwe nicht meine Hilfe gewesen wäre, hätte meine Seele bald im Land der Stille gelebt. Als ich dachte: "Mein Fuß rutscht mir aus", hielt mich deine unerschütterliche Liebe hoch, Jahwe. "

Es ist die unerschütterliche Liebe des Herrn, die erhalten bleibt. Es hört nie auf, wird aber jeden Morgen wieder aufgefüllt (Klagelieder 3: 22-23).

Wenden Sie sich an Ihren Vormund

Ob Ihre schlaflosen Nächte voller Tränen und Gebete sind, Windeln wechseln oder Papier schreiben - Gott ist mit Ihnen mit der Energie und Gnade, die Sie brauchen. Vergiss ihn nicht Schauen Sie zu jeder Stunde zu ihm - im Licht oder in der Nacht. Jahwes Vormundschaft bedeutet, dass er unsere Ausdauer sichert. Er wacht ständig über seine eigenen.

Empfohlen

Wenn Liebe Gott ist, wird Liebe scheitern
2019
Gott hat mich bisher in Sicherheit gebracht
2019
Jesus Christus ist JAHWEH
2019