Nur Liebe verhindert Ehebruch: Brief an eine mögliche Ehebrecherin

Lieber Freund,

Obwohl wir uns nicht kennengelernt haben, weiß ich wenigstens eins über dich. Ich weiß, dass Sie nicht in Ihre Ehe eingetreten sind und gedacht haben: „Wie kann ich das ruinieren? Wie kann ich diesem Mann und unseren Familien und Freunden Schmerzen bereiten? “Sie haben mit Ihrer Ehe begonnen und gehofft, dass sie zu einer lebenslangen Liebesgeschichte wird, die von tiefer Freude und Befriedigung erfüllt ist. Und doch bist du heute hier und denkst über Dinge nach, die du nie für möglich gehalten hast.

Wie kam ich hier hin?

Ehebruch beginnt oft in Ihrer Phantasie. Sie kultivieren eine emotionale Affäre und fantasieren dann über die sexuellen Möglichkeiten. All dies wird nicht durch göttliche Reue unterbrochen.

Bald fängst du an, nach der Aufmerksamkeit eines anderen Mannes zu lüsten. Dann flirten Sie mit ihm und entwickeln mit ihm eine emotionale Unterstützungsstruktur.

Wir haben immer eine höhere Toleranz für unsere eigenen verborgenen Sünden, aber keiner von uns kann eine geheime Welt der Lust und Fantasie streicheln, ohne unsere Seele zu beschmutzen (Markus 7:23). Letztendlich ist Ehebruch, wie jede Sünde, eine Herzensangelegenheit. Hier fängt alles an.

Bist du enttäuscht von deinem Ehemann? Seine Ertragskraft, seine zeitraubenden Hobbys, sein geistiges Unwohlsein, seine weniger als aufregenden Zeiten der Intimität mit Ihnen? Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass seine Erwartungen an Sie zu hoch sind. Oder vielleicht haben Sie es satt, sich nicht gesehen oder gehört zu fühlen, und hungern nach einem Mann, der auf Sie achtet. Wächst in dir die Sehnsucht, frei von den unvermeidlichen Einschränkungen dieses Lebensversprechens zu sein?

Ehebruch bringt Elend

Die Bibel lehrt, dass die Ehe ein heiliges Band ist, das von allen gewürdigt werden muss (Hebräer 13: 4). Ehebruch nimmt die Ein-Fleisch-Beziehung und zerschlägt sie mit dem Hammer der rücksichtslosen Selbstsucht.

Einfältigkeit ist mehr als Sex, und Sex ist mehr als eine bloße körperliche Befreiung, die zwei Menschen gemeinsam erleben. Sex ist eine tiefe menschliche Verbindung, die nur in der Ehe gehört. Gott sagt, dass Sie und Ihr Ehemann eins sind und dass er diese Vereinigung geschaffen hat (Matthäus 19: 6). Sexuelle Intimität ist ein kostbares Geschenk, das mit Zärtlichkeit und Ehrfurcht behandelt werden muss. Dadurch entlarvst du nicht nur deinen Körper, sondern auch deine Seele. Und Überbelichtung schadet Ihnen auf eine Weise, die im Moment der Leidenschaft nicht erkennbar ist.

Ehebruch bringt auf so vielen Ebenen Elend. Es bringt dem Ehebrecher Schande. Es bringt Verrat in Ihr Vermächtnis. Es zeigt Ihren Kindern, dass Ihr persönliches Vergnügen wichtiger ist als ihre Sicherheit. Es macht Ihrer christlichen Gemeinde Sorgen.

Gott nimmt sexuelle Sünden sehr ernst. Ehebruch ohne Reue verdammt die Seele (1. Korinther 6: 9–10: Galater 5: 19–21). Wenn Jesus in Matthäus 5: 27–30 von sexuellen Sünden spricht, spricht er eine starke Sprache - hauen Sie Ihr Auge aus und schneiden Sie Ihre Hand ab. Mit anderen Worten, seien Sie bereit, Schmerz und Verlust zu ertragen, anstatt sich auf sexuelle Sünde einzulassen. Die Ehe muss eine unerbittliche Verpflichtung gegenüber einer unvollkommenen Person sein. Diese Verpflichtung bedeutet die Bereitschaft, manchmal unglücklich zu sein.

Ehebruch ist eine reife Sünde, eine vorsätzliche Sünde. Sie mögen sich "verlieben", aber Sie gehen mit diesem Mann ins Bett. In all unseren Dienstjahren war noch nie eine Frau zu mir gekommen und sagte: „Ich bin über diese Angelegenheit so glücklich. Es ist sogar noch besser als ich es mir vorgestellt habe! “Als ältere Frau habe ich ein Wort für Sie: Nicht! Geh nicht dorthin. Geh nicht in Gedanken dorthin. Geh nicht dorthin in deinem Herzen. Geh nicht mit deinem Körper dorthin.

Gibt es Hoffnung, meine Ehe zu erneuern?

Bitten Sie stattdessen Gott, Ihnen zu helfen, eifrig mit Ihrem Herzen umzugehen, „denn aus ihm entspringen die Quellen des Lebens“ (Sprüche 4:23). Beschütze deinen Geist. Schätzen Sie die ewige Ehre, die sich daraus ergibt, dass Sie vorübergehende Impulse ablehnen (1. Thessalonicher 4: 3-4). Renne aus schwierigen oder verlockenden Situationen. Denken Sie daran, dass Ihr Körper der Tempel des Heiligen Geistes ist, den Gott Ihnen zu hohen Kosten geschenkt hat (1. Korinther 6: 18–20).

Denken Sie an den Segen der Ehe. Sie gehören irgendwohin und zu jemandem. Jemand hat dich ausgewählt und du hattest die Möglichkeit, jemanden für dich auszuwählen. Sie werden Ihre eigene gemeinsame Geschichte schreiben, um sie als Ihr Vermächtnis zu hinterlassen. Was für ein Vermächtnis möchtest du hinterlassen?

Die Frage für jeden von uns sollte niemals lauten: „Wie weit kann ich mit einer Beziehung gehen - entweder in der Fantasie oder in der Realität - bevor sie zur Sünde wird?“ Fragen wir stattdessen: „Wie kann ich mit Jesus Christus so tief gehen? sexuelle Reinheit ist das frohe Ergebnis meiner freudigen Befriedigung in ihm? “Der beste Schutz gegen Ehebruch ist eine tiefe Liebe und Befriedigung nur in Jesus Christus. Die Seele, die tief aus seinem Fluss der Freuden trinkt (Psalm 36: 8), wird nicht nach falschen Freuden dürsten.

Der Weg, tief von Jesus zu trinken, führt über Umkehr und Glauben. In der Umkehr wendest du dich von allen Sünden ab und drehst dich zu ihm um. Wie sieht diese Abkehr aus? Wo werden Sie versucht? Vielleicht musst du deine Lieblingssendung aufgeben, in der du dir immer wieder vorstellst, du wärst derjenige in den Armen dieses hübschen Schauspielers. Vielleicht ist es Ihr Lesestoff, der Sie in das Bett eines anderen schickt. Was ist mit deiner Interaktion in den sozialen Medien? Müssen Sie bestimmte Websites verlassen? Oder Sie müssen möglicherweise sogar Ihren Job wechseln, wenn eine Beziehung Sie mit sexueller Sünde in Versuchung führt.

Wenn Sie sich dann von Ihrer Sünde abwenden, wenden Sie sich zu Jesus. Suche ihn in der Schrift und durch Gebet. Nimm diese Versuchungen im Glauben auf und wirf sie auf Christus. Lass ihn deine Last wegtragen. Er wird Ihnen eine strahlende neue Hoffnung für die Zukunft geben. Er ist derjenige, der sagte: „Ich verurteile dich auch nicht. geh und sündige von nun an nicht mehr “(Johannes 8:11).

Und durch Gottes Gnade wirst du in der Lage sein, ihm mit neuer Absicht zu antworten: „Ich freue mich, deinen Willen zu tun, oh mein Gott. dein Gesetz ist in meinem Herzen “(Psalm 40: 8). Möge Gott dich segnen und behalten!

Artikel

Freuen Sie sich in der Frau Ihrer Jugend

Brief an einen möglichen Ehebrecher

11. September 2017

Ray Ortlund Aktie 5.1K
  • Twitter Auf Twitter teilen
  • Facebook Auf Facebook teilen
  • E-Mail (ausgefüllt) Mit E-Mail teilen

Empfohlen

Vier Gründe, warum die Ehe Gottes Tun ist
2019
Die stärksten Männer sind sanft
2019
Drei Lektionen über das gegenseitige Lieben
2019