Neun Gebete für die Unverheirateten

Singleness kann ein langer, einsamer und verwirrender Weg sein, besonders wenn er unerwünscht ist. In den meisten meiner zwanziger Jahre fühlte ich mich geboren, als wollte ich heiraten. Gott hat mir vor etwas mehr als einem Jahr endlich eine Frau geschenkt, aber nicht bevor er mit mir durch ein Jahrzehnt der Versuchung und manchmal des Scheiterns gelaufen ist, zu warten, zu wollen und sich zu fragen, warum noch nicht.

Über viele Jahre hinweg habe ich erfahren, dass Gott seinen Kindern keine zeitweiligen Freuden wie körperliche Gesundheit, Ehe, Erfolg bei der Arbeit oder Kinder garantiert. Und das liegt daran, dass er sich unermüdlich dafür einsetzt, seinen kostbaren Söhnen und Töchtern das zu geben, was für uns am besten ist, wenn es für uns am besten ist und nur, wenn es für uns am besten ist. Niemals sonst (Römer 8:28). Egal, wie gut die Gabe im Moment zu sein scheint oder wie sehr wir sie wollen oder wie lange wir gewartet haben, Gott wird das größere Wohl, das er uns versprochen hat, nicht aufgeben (2. Korinther 12: 7–10).

„Gott ist absolut bemüht, uns das zu geben, was für uns am besten ist, wenn es für uns am besten ist, wenn es für uns am besten ist.“ Twitter Tweet Facebook Auf Facebook teilen

Aber wir könnten versucht sein, ihn zu verlassen, seinen Plan für uns aufzugeben oder zumindest ein wenig enttäuscht den Rücken zu kehren. Wir überzeugen uns wirklich, dass wir besser wissen, dass wir uns besser entscheiden können als Gott - derselbe Gott, der gekommen ist und auf unendliche Kosten gestorben ist, um uns zu retten. Aber wir tun es nicht und wir können es nicht. Wenn wir uns übersehen oder vergessen fühlen oder an Gottes Liebe zu uns zweifeln, distanzieren wir uns von ihm, wenn wir zu ihm rennen sollten. Anstatt wegzugehen, müssen wir uns wirklich hinknien und beten.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit dem Gebet beginnen sollen - wie Sie täglich mit Gott sprechen sollen oder wie Sie Ihre Wünsche und Schwierigkeiten in der Einsamkeit ihm überlassen sollen -, finden Sie hier neun Gebete für das noch nicht verheiratete Leben, jedes mit Gottes Worten um Ihre Sehnsucht und Ihr Warten mitzugestalten.

1. Nicht mein Wille, sondern dein Wille wird getan.

„Vater, wenn du willst, nimm diese Tasse von mir. Trotzdem wird nicht mein Wille, sondern dein Wille getan. “(Lukas 22:42.)

Nicht mein Wille, sondern dein Wille, Herr. Wenn diese sieben Worte und der Glaube unter ihnen ausreichen, um Jesus für mich durchs Kreuz zu tragen, sollten sie ausreichen, um mich für ihn durch alles in diesem Leben zu tragen. Bereite mich darauf vor, das Beste aus der Ehe oder der Einzigartigkeit zu machen, was auch immer du für mich gewählt und geplant hast. Wenn es nicht dein Wille ist, dass ich heirate, hilf mir, alles zu sehen, was du für mich geplant hast - in Begabung, Dienst und Einzigartigkeit. So oder so, verankere mein Herz fest in dir und nicht in der Ehe.

2. Zeigen Sie mir so viel von sich wie möglich, solange ich noch Single bin.

[Möge] der Gott unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Herrlichkeit, dir den Geist der Weisheit und der Offenbarung in seiner Erkenntnis geben und die Augen deines Herzens erleuchten, damit du weißt, was die Hoffnung ist, auf die er ist hat dich gerufen, was sind die Reichtümer seines herrlichen Erbes bei den Heiligen, und was ist die unermessliche Größe seiner Macht gegenüber uns, die wir glauben. (Epheser 1: 16–19)

Zeig mir mehr von dir und gestalte mein Leben, um deine Herrlichkeit zu enthüllen. Während ich auf dem tobenden Meer des Lebens und der Einsamkeit zurückgehe, vertraue ich immer noch auf dich und blicke auf dich, der über allem stark und zuverlässig steht. Zeigen Sie, wie viel größer und schöner Sie sind als die Ehe oder ein anderer Traum oder Wunsch, den ich haben könnte.

3. Befriedige mich jetzt so sehr, dass ich niemals auf andere schaue, um mich glücklich zu machen.

Ich suche dich von ganzem Herzen; Lass mich nicht von deinen Geboten abweichen. . . . Ich werde über deine Gebote meditieren und meine Augen auf deine Wege richten. . . . Wende meine Augen von wertlosen Dingen ab; und gib mir das Leben auf deine Weise. . . . Halte meine Schritte gemäß deinem Versprechen ruhig und lass keine Missetat über mich herrschen. (Psalm 119: 10, 15, 37, 133)

Du bist der einzige, der mich jemals wirklich glücklich machen könnte. Kein Ehepartner, kein Freund, kein Job, kein Geldbetrag könnte jemals den Raum in mir füllen, der für dich geschaffen wurde. Du bist mehr als genug für mich, und doch ist mein Herz immer noch anfällig für Irrfahrten. Ordne meine Lieben nach deinem überragenden Wert und deiner Schönheit und bewahre meine Augen und meinen Verstand davor, mit irgendjemandem oder etwas anderem außer dir beschäftigt zu sein. Nimm mein Herz wieder auf und sichere es gegen alle Lügen Satans.

4. Erzählen Sie der Welt von sich selbst durch meine Freude und Freiheit in der Einsamkeit.

Möge der Gott des Friedens, der unseren Herrn Jesus, den großen Hirten der Schafe, durch das Blut des ewigen Bundes von den Toten zurückgebracht hat, Sie mit allem Guten ausstatten, damit Sie seinen Willen tun und in uns das wirken, was gefällt sein Blick durch Jesus Christus, dem Ehre sei für immer und ewig. (Hebräer 13: 20-21)

Nutze mich und meine Gaben, um deinen Namen in der Welt großartig zu machen. Ich möchte, dass mein Leben für die Mission zählt, die Sie uns gegeben haben. Ich möchte, dass es heute zählt, auch wenn ich noch jung und ledig bin. Erfülle mich mit Ehrgeiz, Kreativität und Selbstlosigkeit, um deines Ruhmes willen.

5. Gib mir Vertrauen, auch wenn ich allein durch Schmerz und Enttäuschung gehe.

Um mich davon abzuhalten, wegen der überragenden Größe der Offenbarungen eingebildet zu werden, wurde mir ein Dorn ins Fleisch gegeben, ein Bote Satans, um mich zu belästigen, um mich davon abzuhalten, eingebildet zu werden. Dreimal flehte ich den Herrn an, dass er mich verlassen solle. Er aber sprach zu mir: Meine Gnade genügt dir, denn meine Kraft ist in der Schwäche vollkommen. Darum will ich mich meiner Schwächen um so mehr rühmen, damit die Kraft Christi auf mir ruht. Um Christi willen bin ich mit Schwächen, Beleidigungen, Nöten, Verfolgungen und Katastrophen zufrieden. Denn wenn ich schwach bin, bin ich stark. (2. Korinther 12: 7-10)

Hilf mir, jeden Verlust oder jede Enttäuschung, jeden Moment der Einsamkeit, jeden unerfüllten Traum oder Wunsch und jeden Hinweis auf Schwäche als Gelegenheit zu sehen, mich an die Stärke, Hoffnung und Ruhe zu erinnern und sie zu genießen, die du mit dem Blut deines Sohnes für mich gekauft hast. Erinnern Sie mich daran, dass Sie all das tun, jeden Zentimeter, in jeder Hinsicht, zu meinem Besten.

6. Schick mir die Leute, die ich brauche, um dir zu folgen.

Er gab den Aposteln, den Propheten, den Evangelisten, den Hirten und den Lehrern, die Heiligen für das Wirken des Dienstes auszurüsten, um den Leib Christi aufzubauen, bis wir alle zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Geistes gelangen Sohn Gottes, um die Menschheit zu reifen, bis zum Maß der Größe der Fülle Christi, damit wir nicht länger Kinder sind, die von den Wellen hin und her geworfen werden und von jedem Wind der Lehre, von menschlicher List, von ... getragen werden Schlauheit in betrügerischen Schemata. Wenn wir die Wahrheit in der Liebe sagen, sollen wir vielmehr in jeder Hinsicht zu dem heranwachsen, der der Kopf ist, zu Christus, von dem der ganze Körper durch jedes Gelenk, mit dem er ausgestattet ist, verbunden und zusammengehalten wird, wenn jeder Teil arbeitet Richtig, lässt den Körper wachsen, so dass er sich in Liebe aufbaut. (Epheser 4: 11–16)

„Vater, umgib mich mit Menschen, die mich lieben und dich mehr lieben als mich.“ Twitter Tweet Facebook Auf Facebook teilen

Umgib mich mit Menschen, die mich lieben und die dich mehr lieben als sie mich, besonders wenn ich sonst alleine leben würde. Offenbare mir Dinge über mich durch ihre Augen, ihren Glauben und ihre Reife und ihre Worte. Mach mich zu einem gesünderen und effektiveren Mitglied der örtlichen Gemeinde. Gib mir einen tiefen, bleibenden und wachsenden Wunsch, ihr auf jede erdenkliche Weise zu dienen. Rette mich vor der Blindheit und der Ichbezogenheit der Isolation.

7. Beschütze mich davor, mein Gott zur Arbeit zu machen, während ich auf die Ehe warte.

Was auch immer du tust, arbeite von Herzen für den Herrn und nicht für die Menschen, wissend, dass du das Erbe als Belohnung vom Herrn erhalten wirst. Du dienst dem Herrn Christus. (Kolosser 3: 23–24)

Hilf mir, jeden Erfolg oder Fortschritt als Beweis deiner Gnade zu sehen, und entwöhne mich von der Liebe zum Geld und der menschlichen Anerkennung. Befreie mich von der Tyrannei der heutigen To-Do-Liste und empfange jede Aufgabe, jedes Treffen, jede Aufgabe und jedes Projekt als Akt der Anbetung.

8. Verhindern Sie, dass ich mich an die Welt um mich herum anpasse, und machen Sie mich Jesus ähnlicher.

Es ist mein Gebet, dass Ihre Liebe immer größer wird, mit Wissen und aller Unterscheidung, damit Sie das, was ausgezeichnet ist, gutheißen und für den Tag Christi rein und tadellos sind, erfüllt von der Frucht der Gerechtigkeit, die durch Jesus kommt Christus, zur Ehre und zum Lob Gottes. (Philipper 1: 9–11)

Beende die Arbeit, die du in mir und durch mich begonnen hast und mache mich jeden Tag ein bisschen mehr wie Jesus. Halte mich davon ab, irgendetwas zu tun, damit sein Tod billig oder bedeutungslos aussieht. Rüste mich aus, immer mehr wie jemand zu denken, zu reden und zu handeln, der zu unendlichen Kosten gerettet und mit den größten Neuigkeiten der Welt betraut wurde.

9. Wenn Sie mich angerufen haben, um zu heiraten, helfen Sie mir, anders zu datieren.

Tun Sie nichts aus egoistischem Ehrgeiz oder Einbildung, aber in Demut zählen andere wichtiger als Sie. Lassen Sie jeden von Ihnen nicht nur auf seine eigenen Interessen schauen, sondern auch auf die Interessen anderer. Haben Sie diesen Geist unter sich, der Ihnen in Christus Jesus gehört, der, obwohl er in der Form Gottes war, die Gleichheit mit Gott nicht als etwas ansah, das ergriffen werden konnte, sondern sich selbst leerte, indem er die Gestalt eines Dieners annahm und geboren wurde in der Gestalt von Männern. Als er in menschlicher Form gefunden wurde, demütigte er sich selbst, indem er bis zum Tod gehorsam wurde, sogar bis zum Tod am Kreuz. (Philipper 2: 3-8)

Wenn Sie mich heiraten lassen möchten, bereiten Sie mich darauf vor, einen Ehemann oder eine Ehefrau mit der Liebe und Gnade zu lieben, die Sie mir durch Jesus und sein Kreuz gezeigt haben. Gib mir Klarheit beim Datieren und bewahre mich vor aller Unreinheit. Lassen Sie Geduld, Selbstlosigkeit und Demut jede Beziehung kennzeichnen - jedes Datum, jedes Gespräch, jeden Schritt vorwärts oder rückwärts.

Stellen Sie in jedem Schritt meines Strebens nach Ehe klar, dass Sie Gott sind und ich Ihnen gehöre.

Empfohlen

Das komplizierte Leben fauler Jungen
2019
Zurück zum Herzen der Anbetung
2019
Die Gebete Unsere Teenager brauchen am meisten
2019