Ist dem Herrn etwas zu schwer?

Frage : „Ist dem Herrn etwas zu schwer?“ (Genesis 18:14).

Antwort : „Ah, Herr, Gott… nichts ist dir zu schwer“ (Jeremia 32:17).

Beweis : Er erschuf das Universum aus dem Nichts (Johannes 1: 1). Er verwandelte Lots Frau in eine Salzsäule (Genesis 19:26). Er spaltete das Rote Meer (2. Mose 14:22). Er brachte Brot vom Himmel (2. Mose 16:15) und Wasser von einem Felsen (4. Mose 20:11). Er tötete 185.000 assyrische Soldaten, um sein Volk zu retten (2. Könige 19:35). Er ließ die Raben die Nahrung seiner Propheten bringen (1. Könige 17: 6). Er ließ das Gefäß mit Essen und die Ölkiste weiter geben, bis die Hungersnot vorbei war (1. Könige 17:16). Er schloss den Mund der Löwen, um Daniel zu beschützen (Daniel 6:22). Er veranlasste eine Jungfrau, ein Kind zu zeugen (Lk 1, 31). Er reinigte Aussätzige (Lukas 17:14) und heilte die Lahmen (Matthäus 15:30) und sah die Blinden (Matthäus 9:30) und hörte die Gehörlosen (Markus 7:37). Er fütterte 5.000 mit ein paar Broten und Fisch (Matthäus 14:20). Er erweckte Lazarus von den Toten (Johannes 11:43). Er ließ Petrus eine Münze in einem Fischmaul finden (Matthäus 17:27).

Kann Gott damit umgehen?

Benötigt bis Ende des Jahres: Kirche & MissionBenötigt bis Ende des Jahres: GebäudeErhalten: Kirche & MissionenErhalten: Gebäude
01.10.95536.000130.00024.2004.700
08.10.95511.800125.30020.0005.500
15.10.95491.800119.80020.9005.000
22.10.95470.900114.80021.5002.700
29.10.95449.400112, 10020, 1003.500
05.11.95429.300108.60022, 1003.500
11/12/95407, 200105, 10021.7003.800
19.11.95385.500101.30025, 1003, 300
26.11.95360.40098.000

Die 360.400 US-Dollar, die für die Mittelbindungen für Kirche und Mission zur Verfügung stehen, machen 30% des Jahresbudgets von 1.336.996 US-Dollar aus. So müssen wir 1995 in 11% der Sonntage 30% des Jahresbudgets bereitstellen.

Wenn Sie sich fragen, wie wir in Betrieb bleiben, wenn wir 200.000 US-Dollar hinter uns lassen, ist die Antwort, dass es Ende letzten Jahres ein unerwartetes Vermächtnis gab, das es uns ermöglichte, mit einem großen Kissen in das Jahr einzutreten, von dem wir gehofft hatten (und das immer noch) Hoffnung) würde für andere Zwecke befreit.

Frage : Was sollen wir tun?

Antwort : Lebe und gib im Glauben an die zukünftige Gnade . Mit anderen Worten, vertraue darauf, dass Gott all deine Bedürfnisse sowie die Bedürfnisse der Kirche befriedigt. Dies gibt Ihnen die Freiheit, entsprechend seiner Gabe zu geben. Dann beten Sie, dass er "überaus reichlich tut, als wir es uns vorstellen können."

Danke, dass du diese Last mit mir trägst,

Pastor John

Empfohlen

Komplizieren Sie nicht den "Missionsaufruf"
2019
Was ist, wenn meine Singleness niemals endet?
2019
Wissenschaft, Bibel und das gelobte Land
2019