Freudiges, ernstes Zusammenleben in der Kirche

Wenn ich über das Wesen der Kirche nachdenke, lasse ich mich oft von Dietrich Bonhoeffer inspirieren, der 1945 von Hitler gehängt wurde. Er schrieb ein kleines Buch mit dem Titel Life Together, das seinen Plan für die kirchliche Gemeinschaft in den Qualen des Zweiten Weltkriegs in Deutschland beschrieb . John Godsey sagt, es handele sich um „eine Art theologische Ausbildung, die in Deutschland verblüffend neu war: ein Gemeinschaftsleben, in dem der Ruf Jesu Christi zur Jüngerschaft ernst genommen wurde.“ Das wollen wir in Bethlehem tun - nehmen Sie Jesus und seine Kirche ernst .

Am 14. Dezember 2008 stimmte die Gemeinde von Bethlehem dafür, dass die Bethlehem Relational Commitments (PDF) Teil unserer Mitgliedschaftserwartungen werden, indem sie in Bezug auf Verfassung und Kirchenbund aufgenommen werden. Dies bedeutet, dass diese Verpflichtungen von nun an durch Bezugnahme in den Kirchenbund aufgenommen werden, den alle neuen Mitglieder unterzeichnen, wenn sie der Kirche beitreten.

Was ist mit den anwesenden Mitgliedern? Wir verstehen, dass, wenn eine Gruppe von Gläubigen dem Bund etwas hinzufügt, das seine Beziehungen definiert (auch wenn nur klargestellt werden soll, was da ist), das Risiko besteht, dass einige Mitglieder in die unangenehme Lage geraten, den neuen Bund nicht zu bevorzugen. Unser Ziel ist es, niemanden zu entfremden. Unser Ziel ist das Gegenteil. Wir glauben, dass die relationalen Verpflichtungen uns helfen werden, auf biblischere, gnädigere, evangelischere und Christus ehrende Weise miteinander in Beziehung zu treten.

Wir sind bestrebt, allen anwesenden Bundesmitgliedern viel Zeit und Hilfe zukommen zu lassen, wenn wir ein gemeinsames Verständnis und eine Bestätigung der relationalen Verpflichtungen von Bethlehem anstreben. Unser Wunsch ist es, dass alle Mitglieder des Bundes den überarbeiteten Kirchenbund unterzeichnen.

Unser Verständnis ist, dass den Erwartungen der Kirchenmitgliedschaft nichts mehr hinzugefügt wurde als das, was in den Dokumenten, die die Kirche regieren, bereits explizit oder implizit enthalten war.

Die Ziele der relationalen Verpflichtungen sind:

  • das Bewusstsein für unseren Wunsch zu schärfen, auf biblische Weise liebevoll miteinander umzugehen,
  • Erwartungen über Beziehungen klären, um Enttäuschungen und Verwirrung zu minimieren,
  • Um einen klaren und erwarteten Weg zu finden, werden wir den Konflikt zwischen den Mitgliedern lösen.
  • um die Schwerpunkte und Grenzen der von uns angebotenen Beratung zu klären,
  • die Wichtigkeit und Art der Vertraulichkeit im Umgang mit dem Leben der Menschen zu klären,
  • zu klären, wie wir den Schutz der uns anvertrauten Kinder verfolgen,
  • die geistliche Autorität der Kirchenführer zu definieren und einzuschränken, damit die Mitglieder fair und liebevoll behandelt werden,
  • um das Risiko der gesetzlichen Haftung unserer Kirche zu verringern.

Die fünf Abschnitte der relationalen Verpflichtungen enthüllen, worum es uns geht:

  • Engagement für Frieden und Versöhnung
  • Verpflichtung zur Erhaltung der Ehe
  • Verpflichtung zum Schutz unserer Kinder
  • Verpflichtung zu biblischer Beratung und Vertraulichkeit
  • Verpflichtung zu Rechenschaftspflicht und kirchlicher Disziplin

Sie erinnern sich vielleicht, dass ich im vergangenen Sommer in Bethlehem gepredigt habe, um eine Art Beziehungskultur zu betreiben, die von der Schönheit von Philipper 2, 4 geprägt ist: „Lassen Sie jeden von Ihnen nicht nur auf seine eigenen Interessen schauen, sondern auch auf die Interessen anderer.“ Dies Paulus sagt uns, ist der Geist Christi (Philipper 2: 5). Das ist unser Ziel.

Ich danke Gott, dass die Kirche in den sechs Monaten seit diesen Predigten so bedeutende Schritte unternommen hat, um zu klären, was „Zusammenleben“ in der Verpflichtung zum Bund in Bethlehem bedeutet. Ich bete, dass der Heilige Geist kommt und diese Träume und Richtlinien für uns Wirklichkeit werden lässt. Christus ist hoch geehrt, wenn sein Volk sich in der Weise liebt, wie es in den Bethlehemer Verpflichtungserklärungen konkretisiert wurde .

Eifrig, mit dir im Geiste Christi zu wachsen,

Pastor John

Empfohlen

Komplizieren Sie nicht den "Missionsaufruf"
2019
Was ist, wenn meine Singleness niemals endet?
2019
Wissenschaft, Bibel und das gelobte Land
2019