Alles Gute zum Geburtstag, Mama!

Heute ist der 87. Geburtstag meiner Mutter Pamela Henry.

Vor ein paar Jahren hat mich unsere Bethlehem MOMS gebeten, ihnen zu erzählen, was ich als Tochter meiner Mutter gelernt habe. Nur Gott weiß alles, was ich gelernt habe und lerne immer noch von ihr.

Hier ist ein aktuelles Beispiel. Mutter brach sich im Mai die Hüfte und Hüftgelenkersatz war der beste Weg, um ihr bei der Heilung zu helfen. Innerhalb weniger Tage nach der Operation hörte ich von meinen Geschwistern, dass Mutter immer einen Schritt voraus war, was die Ärzte, Krankenschwestern und Therapeuten von ihr verlangten. Am Tag, bevor ihr geholfen und trainiert werden sollte, aufzustehen und sich anzuziehen, kämpfte sie sich triumphierend durch den Prozess.

Sie sagte mir vor ein paar Wochen: „Ich wusste, ich konnte nicht einfach warten und Dinge für mich erledigen lassen. Ich musste Dinge geschehen lassen, damit ich nicht als Invalide abschweife. “

Und Dinge geschehen lassen, die sie tut. Als ich an der Reihe war, einen Monat nach ihrer Hüftoperation bei ihr zu bleiben, durfte sie noch nicht fahren. Alles, was sie wirklich von mir brauchte, war, dass ich sie fuhr - in die Kirche, weil sie eifrig war, sich wieder mit Gott zu treffen Menschen ... und zu Kurven, damit sie wieder anfangen konnte, zu trainieren.

So bald wie möglich war sie wieder im Gefängnis - als Mitglied der Gideon-Hilfsorganisation, um sich monatlich mit weiblichen Gefangenen zu treffen.

In Psalm 127 heißt es, dass Kinder ein Erbe des Herrn sind. Ich sage den Kindern, dass göttliche Eltern ein Erbe des Herrn sind.

Empfohlen

Stärke für heute, Hoffnung für morgen: Festhalten an Gott, wenn das Leben auseinander fällt
2019
Wenn Gott Ihre Pläne unterbricht
2019
Deine Sünde beginnt mit einem gefühlten Bedürfnis
2019